Was sind die Vorteile eines Tablets?

In der Zeit nach Weihnachten entspannen sich die meisten erst einmal. Das Aussuchen der Geschenke für die Liebsten ist in jedem Jahr wieder eine große Aufgabe, sodass sich einige schon direkt nach Weihnachten Gedanken darüber machen, was man demnächst zum Geburtstags verschenken könnte. Fakt ist, dass in der heutigen Konsumgesellschaft die Alternativen immer weniger werden. Die Ansprüche werden höher und vor allem die Kosten werden dabei eher nach oben getrieben. Unter anderem gewinnt das Tablet mehr und mehr an Beliebtheit.

Tablets an sich sind eine schöne Errungenschaft, denn sie sind sehr mobil und haben Vorteile, die von Handys und Laptops in einem einzigen Gerät vereinigt werden. Natürlich gibt es auch Nachteile. Z.B. kann man davon ausgehen, dass die Hardware im Vergleich zum Laptop schlechter sein wird, was aber auch kein Wunder ist, denn im Tablet selbst ist überhaupt nicht genug Raum, um die großen Grafikkarten und Prozessoren zu verbauen, die dazu benötigt werden, neuste Spiele oder Programme reibungslos abspielen lassen zu können. Doch dafür sind Tablets auch überhaupt nicht gedacht.

Es geht vielmehr darum, dass man bei seinem normalen Internetkonsum seine Mobilität nicht verliert. So kann man unterwegs Filme oder einfach nur Videos auf Youtube schauen und hat dabei einen deutlich größeren Bildschirm als bei einem Handy zur Verfügung. Eben das dürfte auch der größte Vorteil der Tablets sein. Auch für Studenten sind diese Geräte sehr sinnvoll, denn man kann sich damit sehr viel Papierkrieg sparen. In die Vorlesung kann man die aktuellen Unterlagen gleich als PFD-Datei mitbringen und mit einem entsprechenden Stift auf dem Tablet beschriften. Selbst Lehrbücher usw. kann man sich problemlos herunterladen und am Tablet lesen, ohne dass man kiloweise Bücher mit sich herumtragen muss.

Die Vorteile liegen auf der Hand, doch für welches Modell soll man sich am Ende entscheiden? Die Markt ist groß, denn mittlerweile haben alle namhaften Hersteller gleich mehrfach Modelle herausgebracht, die alle in unterschiedlichen Preisklassen rangieren und dadurch natürlich auch unterschiedliche Leistungsdaten haben. So kann man sich z.B. einen Huawei Mediapad M3 Testbericht anschauen und wird schnell merken, dass man hier einen ordentlichen Deal abschließen kann, wenn man vor einer voreiligen Anschaffung auch noch einen Preisvergleich unternimmt und damit den einen oder anderen Euro spart. Letztendlich findet man im Internet zu allen Modellen erste Berichte von Testern, die mit ihrem Urteil meist auch sehr ehrlich sind, sodass sich potenzielle Nutzer sicher sein können, dass sie auch das Gerät mit den Funktionen erhalten, wie es der Hersteller bewirbt.

Auch interessant...